Über uns

Übersicht

Citizens‘ Rail ist ein EU-Projekt, um den lokalen und regionalen Zugverkehr durch Einbindung der Gemeinden zu entwickeln. Das Projekt läuft von Mai 2012 bis September 2015.

Durch neue und modernisierte Bahnhofsgebäude, häufigere Zugverbindungen, Freiwilligenarbeit, soziale Ausbreitung und örtliche Marketingkampagnen trägt das Projekt dazu bei, dass mehr Menschen den kommunalen Zugverkehr nutzen und darin eingebunden sind. Es ist ein innovativer, kostengünstiger Weg, um die Wirtschaft anzukurbeln, auf Verkehrsbedürfnisse zu reagieren und isoliert liegende Gemeinden wieder zu verbinden.

Unsere Projekte erstrecken sich über das Vereinigte Königreich, Frankreich, Deutschland und die Niederlande im Rahmen des EU-Programms Interreg IVB. Jede örtliche Region hat eigene Sachkenntnis über den Zugverkehr und das Engagement in der Gemeinde und wir unterstützen einen Austausch der entwickelten Konzepte – die Sie gerne übernehmen und für Ihre Region nutzen können.

In Zahlen

7 Partner, 8 Subpartner, 9,03 Mio. € Budget, 50 % Förderung vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung über Interreg IVB

Projektorte

Bleiben Sie in Verbindung

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Interessieren Sie sich für nachhaltige Verkehrssysteme und Engagement in der Gemeinde? Melden Sie sich unten für unseren kurzen vierteljährlichen Newsletter an. Wir werden Ihre Daten niemals weitergeben und Sie können sich mit einem einzigen Klick jederzeit wieder abmelden.

Partner

Devon and Cornwall Rail Partnership

Plymouth University

Pays de la Loire

RWTH Aachen Universität

Lancashire County Council

Parkstad Limburg

AVV

Stadt Aachen

Subpartner

Devon County Council

Torbay Council

Northern Rail

Burnley Council

University of Central Lancashire

Gemeente Kerkrade

Gemeente Nuth

Provincie Limburg

Secured By miniOrange